Wofür wir stehen

Gegründet 2021 aus der Idee heraus, wieder den Menschen in den Mittelpunkt unseres Gesundheitssystems zu stellen, ist die melius Therapie GmbH die sympathische und authentische Marke im Bereich der Logopädie, Ergotherapie, Podologie und bald auch Physiotherapie mit den besten MitarbeiterInnen und zufriedensten PatientInnen. Wir wertschätzen unsere MitarbeiterInnen und garantieren durch permanente Weiterbildungen höchste Qualität und größtmögliche Erfolge in der Behandlung unserer PatientInnen.

melius

Unsere Werte

1. Der Patient steht im Mittelpunkt

2. Wir fühlen uns verantwortlich

3. Vereinbarkeit von Familie und Beruf

4. Wir stehen für Vielfältigkeit

5. Wir bleiben nie stehen

6. Das WIR steht vor dem “Ich”

 

1.  Der Patient steht im Mittelpunkt

Wir richten unseren Fokus zu 100% auf den Behandlungserfolg der PatientInnen und überlegen als TherapeutIn gemeinsam mit den PatientInnen und im Team, wie wir den größtmöglichen Erfolg erzielen können. Dabei denken wir immer von den PatientInnen und deren Bedürfnissen her. Persönliche Bedürfnisse stellen wir immer hinter den Bedürfnissen der PatientInnen an. Nur durch zufriedene und erfolgreich behandelte PatientInnen können wir unseren hohen Leistungsanspruch erhalten.

2. Wir fühlen uns verantwortlich
Als MitarbeiterInnen von melius fühlen wir uns für den Behandlungserfolg und das Wohlbefinden unserer PatientInnen zu 100% verantwortlich. Dazu gehört auch, dass wir uns für alle unsere KollegInnen bei melius mitverantwortlich fühlen. Wir arbeiten mit- und füreinander. Dabei wird es immer zu Fehlern kommen können. Fehler sind für uns aber etwas Positives; eine Chance, Verantwortung (gemeinsam) zu übernehmen, daraus zu lernen, um es zukünftig besser zu machen.

3. Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Wir, die melius Therapie GmbH als moderner, aufgeschlossener Arbeitgeber, empfinden es als selbstverständlich, unseren KollegInnen größtmögliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Wir bringen den Familien und Kindern unserer KollegInnen die gleiche Wertschätzung entgegen, wie den Familien und Kindern unserer PatientInnen. Flexible Arbeitszeitmodelle, die Unterstützung bei der Betreuung der Kinder und viele weitere familienfreundliche Maßnahmen sehen wir ebenso als Selbstverständlichkeit an.

4. Wir stehen für Vielfältigkeit
Wir stehen für eine diverse, vielfältige Gesellschaft und sind davon überzeugt, dass Vielfältigkeit enorme positive Effekte auslösen kann. Daher wollen wir aktiv Mitarbeiter und Kollegen aus allen unterschiedlichen Ethnien, Fähigkeiten, Geschlechter, sexueller Orientierung, Körpertypen und Umständen in unserem Team begrüßen, anwerben und einstellen. Als inklusiver Arbeitgeber sind barrierefreie Arbeitsplätze ebenso wichtig, wie eine ausgewogene Geschlechterstruktur in den Führungsebenen.

5. Wir bleiben nicht stehen
Wir bei melius denken und handeln über den berühmten “Tellerrand” hinaus. Stillstand ist für uns Rückschritt. Wir wollen immer dazulernen und ein “Growth Mindset” ist für uns ein Schlüssel zum Erfolg. Wir wollen aktiv und im Team die persönliche Arbeit, aber auch das gesamte Unternehmen weiterentwickeln und finden für unsere Ideen immer Gehör bei KollegInnen und Vorgesetzten. Wird eine Idee in Maßnahmen umgesetzt, wird dies natürlich dementsprechend belohnt.

6. Das WIR steht vor dem Ich
Die besten Therapieerfolge entstehen nicht alleine, sondern im Team. Nur wenn wir gemeinsam arbeiten und Wissen teilen, werden wir jeden Tag ein bisschen besser. Wir wollen im Team Spaß haben, Ideen entwickeln und diskutieren sowie die persönlichen Interessen hinter die des Teams stellen. Gegenseitige Hilfe im Arbeitsalltag ist genauso wichtig wie das gemeinsame Feiern der Erfolge. Misserfolge und Fehler sind selbstverständlich, gehören dazu und fangen wir als Team immer auf.

STATEMENTS

Das sagt unser Team

Sabrina
"Die Arbeit bei melius macht einfach Spaß. Das Team ist super, man wird unterstützt und kann sich fachlich austauschen (auch interdisziplinär). Ich kann mich in dem verwirklichen, wie ich mich als Therapeutin sehe."
Marvin
"Bei Melius steht das WIR im Vordergrund. Jeder hat eine Stimme und wird gehört. Das tägliche Arbeiten ist spürbar angenehm und man hat die Möglichkeit eigene Stärken zu entfalten und das WIR zu bereichern."
Alisa
"Bei Melius darf ich mich ganz nach meinen fachlichen Interessen entwickeln und fühle mich durch das große Team jederzeit bestens unterstützt. Durch flache Hierarchien und dem wertschätzenden, lockeren Umgang miteinander macht die Zusammenarbeit besonders viel Spaß. Auch Studium und Beruf lassen sich durch die flexible Arbeitszeitgestaltung perfekt unter einen Hut bringen!"
Anna-Maria
"Die herzliche Aufnahme ins Team und professionelle Einarbeitung haben es mir ermöglicht, schnell anzukommen und mich wohlzufühlen. Durch die interdisziplinäre Arbeit zwischen den Fachbereichen, sowie das eigenverantwortliche Arbeiten, kann ich mich sowohl beruflich als auch persönlich weiterentwickeln. Wünsche und Anregungen werden stets beachtet, auch in Bezug auf Fort- und Weiterbildungen. Ich fühle mich hier sehr wohl und freue mich, ein Teil der melius-Familie sein zu dürfen. "
Selin
"Melius hat mir von Anfang an eine Wohlfühl-Atmosphäre gegeben. Ich kann mich hier ganz nach meinen therapeutischen Schwerpunkten verwirklichen. Hier erfährt man wirklich große Unterstützung, egal welche Fortbildung einen interessiert oder welchen Schwerpunkt man in seiner therapeutischen Arbeit setzen möchte. Die flachen Hierarchien und der entspannte Umgang miteinander sind besonders schön! Hier macht Arbeit tatsächlich Spaß."
Ronja
"Was mir an Melius besonders gefällt ist, dass Melius mehr als nur ein Arbeitgeber, nämlich auch eine Familie, ist. Jeder ist für jeden da, das Einbringen eigener Ideen ist erwünscht und wird gerne angenommen und wirklich jeder hat die Möglichkeit sich nach eigenen Bedürfnissen zu entfalten. Ich gehe wirklich gerne zur Arbeit, da es durch das vielfältige Klientel und meine tollen Arbeitskollegen nie langweilig wird. Besonders gut gefällt mir auch, dass jeder Therapeut seine eigenen Räumlichkeiten hat, die er nach seinen eigenen Wünschen und nach seiner Spezialisierung gestalten kann. Der interdisziplinäre und standortübergreifende Austausch bietet viel Potenzial das therapeutische Wissen ständig zu erweitern und dem Patienten somit die bestmögliche Behandlung zu bieten. Die Digitalisierung der Abläufe und die Bereitstellung von I-Pad und I-Phone erleichtern meine Arbeit enorm und sind auch im Hinblick auf meine Therapie bereichernd. Zu guter Letzt: Unser Patientenservice ist absolut klasse! Die Kolleginnen nehmen uns Therapeuten eine Menge Arbeit ab, sodass wir uns auf die Therapie fokussieren können. Tausend Dank, ohne euch wäre alles nur halb so organisiert und die Arbeitsatmosphäre wäre bei Weitem nicht so entspannt wie sie hier bei Melius wunderbarerweise ist."
Alex
„Ed geschompfa isch g`nug globt“ #Schwäbisches Lob ;), Denke mehr brauch ich dazu nicht sagen
Maren
Seitdem ich bei Melius arbeite, liebe ich meine Arbeit als Therapeutin wieder! In unserem Team wird Wertschätzung und Unterstützung groß geschrieben. Jede/r TherapeutIn hat die Möglichkeit sich nach seinen Interessen weiterzuentwickeln und von seinen KollegInnen aus den unterschiedlichen Disziplinen Neues dazu zu lernen. Durch unsere tollen KollegInnen im Büro können wir TherapeutInnen uns voll auf das Therapeut-Sein konzentrieren. Jede/r im Team findet bei Melius Gehör, sodass wir Melius gemeinsam gestalten und weiterentwickeln. Natürlich kommt bei uns auch der Spaß nicht zu kurz - die Melius Weihnachtsfeiern sind legendär!

MELIUS

Unser Team

MELIUS

Unsere Gründer

melius Gründer

Daniel Fasshauer & Simon Gollmann & Lars Hermes

Als passionierter Besucher von Physio- und Ergotherapie aufgrund zahlreicher Sportverletzungen weiß Daniel auch persönlich um die Wichtigkeit und Erfolge der verschiedenen Fachbereiche. Zudem sieht er es als ungemein wichtig an, der Heilmittelbranche mehr Wertschätzung und Aufmerksamkeit zu bringen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Aufbau von Organisationen und Führung von unterschiedlichsten Teams, bringt er sein know-how bei melius nun in den Bereichen Praxen, Personal und Unternehmensentwicklung ein.

Simon ist Gründer und Geschäftsführer von melius, und findet es spannend das klassische Gesundheitssystem u.a. mit den Möglichkeiten der Digitalisierung zu verbessern. Mit dem Menschen im Fokus, eine moderne und wertschätzende Struktur aufzubauen, sieht Simon als den richtigen Weg für melius. Wenn die TherapeutInnen freien Blick auf die PatientInnen haben werden gemeinsam die besten Erfolge erzielt. Seine Familie ist über viele Generationen im klassischen Medizinbereich verankert und nun mischt Simon mit Freude und Herzblut aktiv in der Heilmittelerbringung mit.

Lars ist nicht nur Gründer von melius, sondern war auch bereits vorher seit einigen Jahren im Bereich der Logopädie aktiv. Als Kind selbst beim Logopäden gewesen, begeistert ihn das vielfaltige Spektrum des Berufs. Denn ebenso wie in der Ergotherapie gibt es nicht nur die Arbeit mit Kindern und Erwachsenen, sondern auch viel mehr Störungsbilder als man zunächst denken mag. Genau das ist das Spannende, das ihn tagtäglich aufs Neue begeistert.

melius bei Instagram

Unser Feed